Fussball mit Herz und Seele
Schwalheimer Str. 9M, 61231 Bad Nauheim
12 Sep 2023

Dank an die Trainer und Betreuer

Die neue Fußballsaison des Fußballvereins Bad Nauheim ist in vollem Gange, und bereits jetzt gibt es Grund zur Freude und zum Dank. Der Vorstand, im Namen des Vereins, der Eltern und der Fußballerinnen und Fußballer, möchte sich herzlich bei den neuen Trainern und Betreuern bedanken, die einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg der Saison leisten.

Für viele Kinder und Jugendliche in Bad Nauheim bedeutet der Start der neuen Saison nicht nur die Rückkehr auf den Fußballplatz, sondern auch die Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs. Mindestens zweimal die Woche wird fleißig trainiert, und einmal pro Woche steht ein Spiel gegen eine andere Mannschaft auf dem Programm. Diese intensiven Aktivitäten wären ohne das Engagement und die Unterstützung der Trainer und Betreuer nicht möglich.

Die Zusammenarbeit und das Fußballtraining mit Kindern und Jugendlichen bereiten den meisten Beteiligten eine große Freude, sei es als Trainer, Betreuer oder Motivator. Es ist eine Gelegenheit, nicht nur sportliche Fähigkeiten zu entwickeln, sondern auch wichtige Werte wie Teamgeist, Fairplay und Disziplin zu vermitteln. Die Trainer und Betreuer leisten einen unschätzbaren Beitrag zur persönlichen Entwicklung der jungen Fußballtalente.

Der Fußballbetrieb in Bad Nauheim kann nur dank vieler helfender Hände und begeisterter Fußballfunktionäre reibungslos funktionieren. Die Trainer und Betreuer sind das Herzstück dieses Systems, und daher möchte sich der Vorstand im Namen des Vereins, der Eltern und der Kinder und Jugendlichen bei ihnen herzlich bedanken.

Ein besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang an Sebastian Wolf (Trainer C2), Guido Schottmann (Trainer G-Junioren), Fatih Senlik (Trainer G-Junioren), Daniel Simonis (Trainer G-Junioren) und Ibrahim Ürün (Trainer G-Junioren). Ihr Engagement und eure Hingabe sind unverzichtbar für den Erfolg und die positive Entwicklung unseres Vereins.

Die Fußballsaison in Bad Nauheim verspricht spannend zu werden, und wir sind zuversichtlich, dass unsere talentierten Spielerinnen und Spieler unter der fachkundigen Anleitung unserer Trainer und Betreuer ihr volles Potential entfalten werden. Gemeinsam werden wir Großes erreichen und den Fußballverein Bad Nauheim stolz vertreten.

Nochmals herzlichen Dank an alle Trainer und Betreuer, die mit ihrer Arbeit und ihrem Einsatz die Fußballsaison 2023/2024 zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Wir freuen uns auf viele spannende Spiele und erfolgreiche Momente auf dem Platz. Auf eine großartige Saison!

12 Sep 2023

Fair-Play Auszeichnung für Bad Nauheim C-Juniorinnen

Grünberg, 11. September 2023 – Am vergangenen Sonntag wurden die C-Juniorinnen unseres Fußballvereins im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in der Berbandsschule in Grünberg mit dem begehrten Fairplay-Preis ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte aufgrund ihres außergewöhnlich fairen Verhaltens auf dem Spielfeld während der vergangenen Saison 2022/2023 in der Hessenliga.

In einer Zeit, in der der Fußballsport nicht nur von intensiver Konkurrenz, sondern gelegentlich auch von Kontroversen und unsportlichem Verhalten geprägt ist, ragte das Team der C-Juniorinnen aus Bad Nauheim durch seine vorbildliche Fairness heraus. Über die gesamte Saison hinweg erhielten die Spielerinnen keine einzige Gelbe, Rote oder Zeitstrafe, was zweifellos eine außergewöhnliche Leistung darstellt.

Was diese Leistung noch beeindruckender macht, ist die Tatsache, dass das Bad Nauheim C-Jugend-Team nicht nur Fairplay demonstrierte, sondern auch als Meister der Hessenliga aus der Saison hervorging. Diese doppelte Errungenschaft zeigt, dass Erfolg und Fairness sich keineswegs ausschließen müssen, sondern Hand in Hand gehen können.

Die Preisverleihung fand in Anwesenheit zahlreicher Gäste und Vereinsmitglieder statt. Unter den Anwesenden war auch Prof. Dr. Silke Sinning, die Vizepräsidentin des Hessischen Fußballverbandes, die die Auszeichnung an das Team überreichte. Die Spielerinnen Laurina Görg, Torwartin, und Sina Schneider, Stürmerin, waren ebenso wie ihr Trainer Dirk Schneider anwesend, um den wohlverdienten Preis entgegenzunehmen.

Dirk Schneider, der Trainer der Mannschaft, zeigte sich sichtlich stolz auf die Fairness und den Sportsgeist seiner Spielerinnen und betonte die Bedeutung dieser Werte im Fußballsport. Er betonte, dass Fairplay nicht nur auf dem Platz, sondern auch im täglichen Leben eine entscheidende Rolle spielt und dass die Spielerinnen diese wichtigen Lektionen für ihr Leben mitnehmen können.

Der Fairplay-Preis für die Bad Nauheim C-Juniorinnen ist eine inspirierende Erinnerung daran, dass Erfolg im Sport nicht nur durch Siege und Titel gemessen werden sollte, sondern auch durch die Art und Weise, wie er erreicht wird. Diese jungen Fußballspielerinnen haben bewiesen, dass Fairness und Respekt nicht nur für das eigene Team, sondern für den gesamten Sport von entscheidender Bedeutung sind. Bad Nauheim kann stolz sein auf seine außergewöhnlichen C-Juniorinnen und ihre herausragende Leistung in der vergangenen Saison.

17 Jul 2023

Danksagung an Sponsoren

Die aktuelle Saison endete am 30.06.2023. Es mag etwas übertrieben klingen, Superlative zu verwenden, aber wir sind der Überzeugung, dass diese vergangene Spielzeit eine der erfolgreichsten in der Geschichte unseres Vereins war. Besonders stolz sind wir auf unsere C-Juniorinnen, die Hessenmeisterinnen geworden sind.

Natürlich werden die Leute heute und in den kommenden Jahren zuerst auf die Abschlusstabelle schauen und sich daran erinnern, dass wir sportlich erfolgreich waren. Das ist großartig und bestätigt all die Menschen im Verein, die ihre Freizeit investieren, um Kindern und Jugendlichen eine schöne Zeit im Kreis der Mannschaft zu ermöglichen. Doch dies ist nur ein Aspekt des Vereinslebens. Es sollte nicht nur unter sportlichen Gesichtspunkten betrachtet werden, sondern auch unter sozialen Aspekten. Denn es ist von grundlegender Bedeutung für Kinder und Jugendliche, Teil eines funktionierenden sozialen Gefüges wie einem Sportverein zu sein.

Um dies langfristig sicherzustellen, benötigen wir Menschen und Unternehmen, die nicht nur ihre Leidenschaft, sondern auch andere Formen der Unterstützung einbringen. Wir wollen nicht um den heißen Brei herumreden: Vereine wie unserer sind auf Sponsoren angewiesen, sei es finanziell oder anderweitig. Wir können Ihnen gar nicht genug dafür danken. Ohne Ihre Unterstützung wären Veranstaltungen wie das Frühjahrsturnier überhaupt nicht möglich gewesen. Ihre großzügige Hilfe bei den Pokalen und der gastronomischen Unterstützung war herausragend. Ihnen allen gilt unser herzlicher Dank.

An dieser Stelle möchten wir als Verein und Vorstandsmitglieder besonders der Kinderarztpraxis Mamaci, Outfiter, der Sparda Bank und allen anderen Sponsoren unseren ausdrücklichen Dank aussprechen. Durch ihr Sponsoring und ihre Spenden war die Saison insgesamt großartig.

Wir möchten uns auch an dieser Stelle beim Partnerschaftsverein, bei Frau Rohde sowie bei der Stadt Bad Nauheim bedanken, für die tolle Unterstützung beim ersten Fußball-Cup der Partnerstädte.

Wir würden uns sehr freuen, Sie auch in der kommenden Spielzeit wieder als unsere Freunde und Förderer begrüßen zu dürfen.

16 Jul 2023

Danksagung an Ashop Bad Nauheim

Die erste Herrenmannschaft der Spielvereinigung 08 Bad Nauheim möchte sich nachträglich von ganzem Herzen bei AShop in Bad Nauheim und ihrem Besitzer Firat Can für die großzügige Trikotspende bedanken. Durch Ihre Unterstützung konnten unsere Spieler mit einem neuen Trikotsatz ausgestattet werden, wodurch der Spielbetrieb aufrechterhalten werden konnte.

Wir möchten Ihre Großzügigkeit und Ihr Engagement zutiefst würdigen. Ohne Ihre Unterstützung wäre es für uns nicht möglich gewesen, in neuen Trikots auf dem Spielfeld zu stehen und unsere Leidenschaft für den Fußball auszuleben. Es ist uns wichtig, auch unserem Vorstandsmitglied Haris Hodovic zu danken, der sich für den Kontakt und die Spende bei Ihnen eingesetzt hat.

Durch Ihr Sponsoring und Ihre Spenden können wir mit Freude sagen, dass dies insgesamt eine großartige Saison für uns war, trotz einiger Höhen und Tiefen. Ihre Unterstützung hat uns zusätzlichen Ansporn gegeben, unser Bestes zu geben und als Team zusammenzuwachsen. Wir sind dankbar für die Möglichkeiten, die sich uns durch Ihre großzügige Spende eröffnet haben.

Wir würden uns außerordentlich freuen, Sie auch in der kommenden Spielzeit weiterhin als unsere Freunde und Förderer zählen zu dürfen. Mit Ihrem Beitrag haben Sie maßgeblich zu unserem Erfolg beigetragen und wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam weitere Siege feiern können. Ihre Unterstützung ist von unschätzbarem Wert und wir schätzen Ihre fortwährende Zusammenarbeit.

Im Namen der gesamten ersten Herrenmannschaft der Spielvereinigung 08 Bad Nauheim möchten wir uns nochmals von ganzem Herzen bei AShop Bad Nauheim und Firat Can bedanken. Sie haben uns nicht nur mit neuen Trikots ausgestattet, sondern auch gezeigt, dass Sie an uns und unsere Ziele glauben. Ihre Großzügigkeit ist für uns eine Quelle der Motivation und wir werden alles daransetzen, Sie stolz zu machen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihre großzügige Spende!

06 Jul 2023

Inklusionswoche – Spvgg 08

Vom 1. bis 8. Juli 2023 erwartet Sie in Bad Nauheim eine faszinierende Woche, die sich ganz der Vielfalt und Information rund um das Thema Inklusion und Teilhabe widmet. Das abwechslungsreiche und facettenreiche Programm wurde sorgfältig gestaltet, um die Bedeutung von Inklusion deutlich zu machen und den Dialog zwischen Menschen zu fördern. Unser Ziel ist es, sowohl physische als auch mentale Barrieren aufzuzeigen und damit Impulse für eine offene und tolerante Gemeinschaft in unserer Stadt zu setzen.

Im Rahmen dieser Inklusionswoche hat die Spvgg 08 Bad Nauheim ein Fußball-Training speziell für Menschen mit Beeinträchtigungen veranstaltet. Die Initiative dazu ging von Anne Effe aus, die bei den Special Olympics aktiv ist und das Vereinsprojekt „Wir gehören dazu“ koordiniert. Inspiriert von erfolgreichen Inklusionsprojekten anderer Vereine, entschieden sie sich, es auch im eigenen Verein auszuprobieren.
Neben ihrem Engagement bei den Special Olympics spielt Anne auch bei den Frauen der Spvgg 08 Bad Nauheim. Auf dem Foto, das von Bruno Pasqualotto aufgenommen wurde und mit seiner Zustimmung veröffentlicht wurde, ist Anne rechts im blauen Trikot zu sehen. Neben ihr stehen Franzi Amend in schwarz und Laura Schmidt, beide aus der Frauenmannschaft, die beim Training tatkräftig mitgeholfen haben. Dieses Bild veranschaulicht die Gemeinschaft und den Zusammenhalt, der während des inklusiven Fußballtrainings entstanden ist.

05 Jul 2023

Firmen-Cup 2023

Am kommenden Samstag findet um 14:00 Uhr das jährliche Firmen-Cup im Waldstadion in Kooperation mit der Spielvereinigung 08 Bad Nauheim statt. Viele Unternehmen aus der Region werden durch ihre Mitarbeiter vertreten sein und am Fußballfest teilnehmen. Es wird ein kulinarisches Buffet mit ausgefallenen Cocktails, speziellen Longdrinks und vielem mehr angeboten. Die Befor Sunset Party wird von Deejay CEM mit elektronischen Vibes und Black Beats animiert.

Ihr seid alle zu diesem Fußballfest eingeladen. Es wird gespielt, gegrillt, gegessen und getanzt.

01 Jul 2023

Young Boys beim FC Bundestag

Der FDP-Bundestagsabgeordnete aus der Wetterau, Peter Heidt, lud seine heimische Fußballmannschaft, die Young Boys der Spielvereinigung 08 Bad Nauheim, nach Berlin ein. Neben einem Besuch im Bundestag und einer Erkundung der Bundeshauptstadt stand das Highlight des Besuchs im Fußballspiel gegen den FC Bundestag.

Heidt, der sowohl bei den Young Boys als auch beim FC Bundestag als Verteidiger aktiv ist, betonte die verbindende Kraft des Sports und zeigte sich erfreut darüber, seine lokale Mannschaft in seiner politischen Zweitheimat willkommen zu heißen. Nach einem spannenden Spiel, in dem beide Teams vollen Einsatz zeigten, sicherte sich der FC Bundestag schließlich einen glücklichen 1:0 Sieg gegen das Team aus Bad Nauheim. Um einen nachhaltigen Eindruck bei den Bundespolitikern zu hinterlassen, brachten die Young Boys einen typisch hessischen Bembel, gefüllt mit Apfelwein von der Roten Pumpe aus Nieder-Mörlen, mit. Kapitän Stephan Brannekämper überreichte stolz dieses Gastgeschenk dem Kapitän des FC Bundestag und parlamentarischen Staatssekretär im Innenministerium Mahmut Özdemir (siehe Foto).

Peter Heidt, MdB, und Peter Schenker, der Fußball-Abteilungsleiter der Spvgg. 08 Bad Nauheim, äußerten ihre besondere Ehre, dass ihr Team in Berlin auf den FC Bundestag traf. Sie bedankten sich herzlich bei allen Teilnehmern und insbesondere bei der Sparkasse Oberhessen, die mit ihrer großzügigen Spende diese einzigartige Erfahrung ermöglichte.

30 Jun 2023

Wir sind Hessenmeister

Die C-Juniorinnen der Spvgg. 08 Bad Nauheim haben den Titel des Hessenmeisters errungen! Am Mittwochabend gewann das Team von Trainer Dirk Schneider das Entscheidungsspiel gegen den JFV Ebsdorfergrund mit 4:2 (3:0). Beide Mannschaften hatten nach Abschluss der Saison 2022/23 punktgleich an der Tabellenspitze gestanden.

Vor 100 begeisterten Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz an der Fasanerie in Lich starteten die Spielerinnen aus Bad Nauheim besser und gingen in der 15. Minute durch Sina Schneider auf Zuspiel von Svenja Haeberlin in Führung. Die Nullachterinnen blieben das dominierende Team und bauten ihre Führung bis zur Halbzeit auf drei Tore aus. In der 20. Minute erzielte Haeberlin den zweiten Treffer für Bad Nauheim, und in der 32. Minute erhöhte sie nach einer feinen Vorarbeit von Julie Evelin Petr auf 3:0.

Vier Minuten nach Wiederanpfiff krönte Haeberlin ihre herausragende Leistung mit ihrem dritten Treffer zum 4:0 für die Mannschaft von Trainer Schneider. „Mit der klaren Führung im Rücken hätte man erwartet, dass die Partie bereits frühzeitig entschieden ist. Allerdings hat der Gegner noch einmal aufgebäumt“, kommentierte der Bad Nauheimer Coach. Nicole Richter (41.) und Cira Schick (43.) verkürzten auf 2:4, aber in der Schlussphase ließen beide Teams weitere aussichtsreiche Möglichkeiten ungenutzt.

Letztendlich blieb es beim 4:2-Sieg für Bad Nauheim und dem Gewinn der Meisterschaft. „Das ist einfach fantastisch. Am Ende der Saison als Sieger ganz oben zu stehen und die Runde mit dem Meistertitel abzuschließen, macht uns alle sehr glücklich und stolz“, erklärte Schneider, dessen Mannschaft nun als Titelverteidiger in die neue Hessenliga-Saison startet.

Bilder-Quelle: WZ – © Harald Friedrich

15 Jun 2023

Herzlichen Glückwunsch zum Verbleib in der Kreisoberliga

Kurios und sensationell zugleich: Spvgg. 08 Bad Nauheim bleibt Kreisoberligist – Groß-Karben steigt trotz 1:5-Niederlage auf

Dank des Gruppenliga-Aufstiegs des SV Gronau kann sich die KSG Groß-Karben bei ihnen bedanken. Die zeitgleiche 1:5-Niederlage gegen Bad Nauheim hatte für die Karbener keine Auswirkungen mehr.

Trotz einer 1:5 (0:1)-Heimniederlage gegen die Spvgg. 08 Bad Nauheim im Rückspiel der Relegation zur Kreisoberliga Friedberg am Mittwochabend haben die Fußballer der KSG 1920 Groß-Karben den Sprung von der A-Liga ins Oberhaus des Friedberger Fußballkreises geschafft. Im Hinspiel in der Kurstadt hatte die Elf von Trainer Olcay Bayram noch mit 2:0 gewonnen. Doch aufgrund des Gruppenliga-Aufstiegs des SV Gronau haben beide Vereine in der kommenden Saison den Status der Kreisoberliga inne. „Es war mir wichtig, dass wir den Klassenerhalt aus eigener Kraft geschafft haben. Die Jungs haben auf die Niederlage im Hinspiel die richtige Reaktion gezeigt“, lobte Gästetrainer Kamber Koc sein Team.

„Bad Nauheim war im Vergleich zum Hinspiel deutlich stärker. Wir haben unsere Chancen nicht genutzt und dafür wurden wir eiskalt bestraft“, beklagte sich dagegen Sezai Bayram, Sprecher der KSG. In der ausgeglichenen ersten Halbzeit ließen beide Abwehrreihen nur wenige Chancen zu. Nach der Halbzeitpause brach Maher Al Hassan den Bann, indem er einen Abstauber verwandelte, nachdem KSG-Keeper Amir Nimer zuvor glänzend pariert hatte (46. Minute). In der 60. Minute erhöhte Fran David Jimenez nach einer präzisen Hereingabe von Al Hassan auf 2:0. „Nach dem zweiten Gegentor haben wir den Kopf hängen lassen“, räumte Bayram ein. Die Nullachter bauten ihre Führung in der Folge durch Treffer von Ahmet Öztürk (73. Minute/Elfmeter), Al Hassan (80. Minute) und Elias Ben Fdhila (84. Minute/nach Querpass von Öztürk) weiter aus. In der Schlussminute erzielte Mohamed Akchar Bochlagham nach Vorarbeit von Seyit Okumus das 1:5.

Die Aufstellung der Spvgg. 08 Bad Nauheim: Meynioglu, Öztürk, Tubak, Fidan, Ben Fdhila, Al Hassan, Altuncicek, Jimenez, Hosseini, Taskin, Russo, Koc, Zaljevic, Azimi, Weismüller, Atmani.

Wir finden das großartig und sind sehr stolz auf unsere Jungs.

Quelle: Z.T. „wetterauer-zeitung.de“